Impressum | Kontakt
   
Bannerbild
 
Design Bild 8
Design Bild 9


Die South-West Line Dancers

Ein Cowboyhut, ein Lächeln, ein schickes Hemd mit Bolotie,
eine Jeans mit Ledergürtel
und Buckle und ein Paar Cowboyboots -
sauber in Linie aufgestellt, die Daumen in der Hosentasche -
man spürt die Spannung, bevor es losgeht.

Wenn dann richtig gute Country-Musik erklingt,
sind es nur noch ein paar Takte,
bevor Bewegung in die Reihen kommt.

Wie auf ein unhörbares Kommando kommen die Cowboyboots in Bewegung
und mit Ihnen die ganze Formation der Cowgirls und Cowboys.

Jetzt sieht man, dass die South-West Line Dancers wöchentlich
bis zu drei Stunden trainieren und dass Line Dance richtiger Sport ist.

Und vor allem merkt man, dass Line Dance eine Menge Spass macht
und richtig viel Taktgefühl in den Cowboyboots steckt.

Und wer Country Musik im Blut hat, wird unweigerlich angesteckt,
und manche werden so zu neuen South-West Line Dancern.

 Aktuell in der Presse:

 

Bericht über die South-West Line Dancers im Living Line Dance Magazin Juni 2018
Seite 1Seite 2Seite 3Seite 4 Seite 5

Country Party mit El Paso in Ringsheim 28.1.2017

4. JungWeinNacht Eichstetten 2017

Die South West Line Dancers bei der Countryband Southbound am 23. Februar 2013. (Schwarzwälder Bote)